Schlagwort-Archiv: mundart

Bavaria Vista Club goes Open Air am 2. Juli auf der Kreutalm

Bavaria Vista Club Open Airbest around Live Tipp
Bavaria Vista Club – Open Air am 2ten Juli auf der Kreutalm

And the Winner is … Bavaria Vista Club … Am 25.12.2014 wurde erstmals „Bavaria Vista Club – Der Film“ in den Kinos ausgestrahlt. 6 Jahre zuvor haben Christoph Bühring-Uhle und der Filmemacher Walter Steffen mit der Filmproduktion angefangen. Bereits 1988 gründete der frühere Marketingchef von WOM World of MUSIC, Christoph Bühring-Uhle, im idyllischen Münsing am Ostufer des Stamberger Sees die BSC Music GmbH. Seit ca. 10 Jahren nimmt das neue Label „MundArt“ viel Raum bei BSC ein. Mit über 50 bairischsprachigen Bands und Künstlern entwickelte sich das Label aus dem Oberland zur wahren „Heimat des Sounds aus Bayern„. Bavaria Vista Club wurde als erfolgreichster deutscher Dokumentarfilm 2015 ausgezeichnet.

Bei der Uraufführung des Dokumentarfilms, auf dem Fünf Seen Filmfestival, gab es minutenlangen tosenden Applaus. Überzeugen sie sich selbst und besuchen das Open Air am 2ten Juli auf der Kreutalm. Der Beginn ist um 15 Uhr. Lassen sie sich von der oberbairischen und sehr lebendigen und experimentierfreudigen Musikszene unterhalten. Hier wird traditionelle alpenländische Musikkultur mit modernen Stilen und Instrumenten verbunden. Feiern sie mit den Protagonisten des Bavaria Vista Club (IRXN, Zwoastoa, Schorsch Hampel) und den anderen Gästen, wie Oansno, Weiherer und Horst Biewald. Tickets können direkt hier bestellt werden.

Mehr Informationen zum Open Air gibt es hier im BVC Flyer und dem Kreut Alm Flyer.

Wer sich jetzt noch auf das BVC Open Air einstimmen möchte, für den sind die beiden folgenden Videos und die CD zum Film.


Weitere Informationen zur CD und Bestellung hier

Bavaria Vista Club Aktionspreis CD 17,99 Euro inkl. Versand

(innerhalb Deutschlands)

VORHÖREN UND DOWNLOAD HIER:

best around TIPP: Wetsox Blues mit Williams Wetsox – Wohi? Wohi?

williams wetsox wohi wohi best around cd februar 2016best around CD Tipp Februar 2016
ist der Wetsox Blues auf – Wohi? Wohi?

„Der Blues kommt aus Bayern“

mit eigenen Stücken, eigenem Stil und eigener Sprache. Der Wetsox Blues ist eine Supergaudi bis todernst, genau das ist „Wohi? Wohi?“von Williams Wetsox.

Seit der Veröffentlichung am 29.01.2016 ist das Album ein „MUSS“ für jede playlist in bajuvarischer Mundart.

Williams Fändrich, auch „da Wetsox“ genannt, spielt seit 1979 den „boarischn Blues“. Seitdem ist er mit seinen „Wetsox„auf Tour durch bairische Kneipen, Biergärten und Musikbühnen. Seit 2010 ist Mario Fix (Orgel) und Alex Bartl (drums) mit dabei. Mit dieser Besetzung wurden die CD`s „da Fisch springt aus`m Wasser“(2011) und „Wohi? Wohi?„(2016) aufgenommen.

Wetsox hat im Lauf der Jahre seinen unverkennbar eigenen Stil entwickelt, in dem Text und Musik eine Einheit bilden. Williams kehlige Stimme mit orginal Huglfinger Dialekt transportiert die Themen vom Gipfelkreuz ins Jammertal, vom Abendrot zum Morgengrauen. Dazu die „Bassige Bluesorgel“, die“ Höllendrums“ und die“ Killergitarre“. Herz was willst Du mehr? That’s the Blues Baby!!! Auf Wohi? Wohi? unterstützen Michael Lutzeier am Baritonsax und Ludwig Seuss am Klavier die Wetsox.

Mit ihrer Musik wünschen sich die beiden Musikerinnen eines besonders: Ihren Zuhörern besinnliche, leichte und glückliche Momente zu schenken und gemeinsam mit ihnen die Weihnachtszeit zu feiern.

Weitere Informationen zur CD und Bestellung hier

Aktionspreis CD 17,99 Euro inkl. Versand

(innerhalb Deutschlands)

VORHÖREN UND DOWNLOAD HIER: