ISAR-MAFIA Bavaricana

isar-mafia-bavaricana-best-around-cd-der-woche-18best around Neuheit der Woche 18/19
ISAR-MAFIA Bavaricana (5 Track-EP im Digipack)

Man nehme eine ordentliche Portion Rock n’ Roll, mische ein wenig Country hinzu, streue eine Prise Folk hinein und serviere das Ganze mit bairischen Texten, kräftig gewürzt mit Witz, Charme und Selbstironie – so lautet das bodenständige Rezept der ISAR-MAFIA und BAVARICANA ist der perfekte Titel für die EP der vier Jungs aus München-City.

In klassischer Rock n’ Roll Besetzung, Schlagzeug (Al unter Palmen), Kontrabass (Bullfiddle-Heinz) und zwei Gitarren (Simon Little-John und the Doc) ist der ISAR-MAFIA ein authentisches Portrait ihrer Arbeit gelungen.

„LederhosenCowboy Blues“ eröffnet die EP mit einer Hommage an die „Hoam-Town“ der vier Münchner. Bereits 2009 hat Florian Odendahl den Song in der ZDF-Kult-Krimi-Serie „SOKO 5113“ in seiner Rolle als Gerichtsmediziner „Doc Weissenböck“ performt. Für „In München san mir King“ konnten sie Thomas Willmann gewinnen, der mit seiner Pedal-Steel-Guitar für ordentlich Country-Feeling sorgt. Der Song dürfte ab sofort verstärkt aus den Einsatzfahrzeugen der Münchner Polizei schallen… In „Unter der Wittelsbacher Brück’n“ und „Sie hod’ mein Style“ finden sich die leisen Töne der Band und auch das gelingt der ISAR-MAFIA. „Es muss ein Sonntag g’wesen sein“ ist wohl jedem Fan von bayerischer Hausmusik in der Version des Volkssängers Kraudn Sepp und seiner Zither bekannt. In ihrer Interpretation legen die Jungs einen ordentlichen Zahn zu und haben außerdem Florian Burgmayr an der Tuba engagiert.

BAVARICANA ist ein gelungener Querschnitt durch das Live-Programm der Band und macht Appetit auf mehr…

Weitere Informationen zur CD und Bestellung hier

Aktionspreis 8,99 Euro inkl. Versand

(innerhalb Deutschlands)

VORHÖREN UND DOWNLOAD HIER:

 

BIOGRAFIE:

Die Geschichte der ISAR-MAFIA ist ein langer Ritt durch die musikalische Unterwelt Münchens… Doch seit 2010 ist die Formation um den Frontmann Florian Odendahl perfekt: Der Münchner Schauspieler, vielen als Gerichtsmediziner der ZDF Kult-Serie „SOKO 5113“ bekannt, und seine drei Compañeros reiten seither gemeinsam durch die süddeutsche Prärie um ihren „BAVARICANA-Sound“ zu verkünden. Ihre erste Veröffentlichung, den Sechzger-Song „Mir san blau“, konnte die ISAR-MAFIA im Jahr 2012 live in der Allianz-Arena 
vor begeisterten 29.000 Stadionbesuchern präsentieren und landete damit prompt auf dem offiziellen Musik-Sampler des
 TSV 1860 München „Einmal Löwe – immer Löwe“ sowie in den Herzen vieler Fußball-Fans.